Die La Mont GmbH ist ein seit nahezu achtzig Jahren bestehendes Ingenieurbüro, das sich in seiner Vergangenheit mit der Konstruktion industrieller Wärmeübertrager zur Dampf- und Heißwassererzeugung befasst hat. Die Wärmeleistungen reichen von haustechnischen bis hin zu Größenordnungen für Kraftwerke (Dampfkessel von 0,8 t/h bis 3.000 t/h, Heißwasserkessel von 0,1 MW bis 175 MW). Durch diese Erfahrungen verfügt La Mont über umfangreiche Kenntnisse im Bereich des Feuerungs- und Anlagenbaus, da in der Historie von La Mont nicht nur spezielles, sondern auch generelles Wissen des Anlagenbaus abgefragt wurde.

La Mont arbeitet eng mit seiner Partnerfirma ERK Eckrohrkessel GmbH mit Sitz in Berlin zusammen. Diese Firma hat ein ergänzendes Profil, basierend auf einem anderen Kesselsystem. Beide Firmen arbeiten weltweit vernetzt mit energie- und verfahrenstechnischen Betrieben sowie mit Hochschulen zusammen. Globalisierung hat hier im mittelständischen Bereich schon stattgefunden, bevor dieser Begriff eingeführt wurde. Unsere Technologie finden Sie beispielsweise im Bereich der energetischen Verwertung von kommunalen, industriellen und landwirtschaftlichen Abfallstoffen, wald- und feldfrischen Biomassen, Kohlen, Öl, Gas usw. La Mont weiß hierdurch, welche anlagentechnischen Lösungen für Sie optimal sind.